Die NADA

 

Der Sport vermittelt Grundwerte, die in der Gesellschaft von elementarer Bedeutung sind. In kaum einem anderen gesellschaftlichen Bereich werden Werte wie Toleranz, das Prinzip der Chancengleichheit, das Leistungsprinzip und der Grundsatz der Fairness so konsequent vorgelebt, praktiziert und eingeübt wie im Sport. Doping gefährdet diese positiven Grundwerte. Doping gefährdet den gesamten Sport, der Sport verliert seinen Sinn und seinen Reiz. Sieger wird nicht der beste Athlet, sondern der, der bereit ist, die größten gesundheitlichen Risiken um des Siegens willen auf sich zu nehmen. Das kann auch unmittelbar  Auswirkungen auf den Breiten- und Freizeitsport haben, vor allem aber auf den Jugendsport. Denn vielen Jugendlichen, aber auch Freizeitsportlern ist der Topathlet das Vorbild, dem es nachzueifern gilt.

Die NADA ist die Instanz, die sich für sauberen Sport in Deutschland einsetzt. Seit nunmehr 15 Jahren machen wir uns mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln für saubere Athleten stark, für transparente Erfolge und für ehrliche Ergebnisse. Vor allem im Sinne der nachfolgenden Generation ist der Einsatz für die saubere Leistung so notwendig.

Mehr über die NADA und ihre Arbeit erfährst du auf www.nada.de.