Für sauberen Radsport bei der Tour de France

7. Juli 2017

Mit dem Live-Tool zur Initiative „ALLES GEBEN, NICHTS NEHMEN“ waren wir am ersten Juli-Wochenende beim Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf. Gemeinsam mit der Union Cycliste Internationale (UCI), der Cycling Anti-Doping Foundation (CADF) sowie der Agence Française de Lutte contre le Dopage (AFLD) haben wir verschiedene Ani-Doping-Aktivitäten veranstaltet. Die Eindrücke vom großen Radsport-Event findet ihr hier.

Am Stand konnten interessierte Besucher/innen ihr Wissen in einem Anti-Doping-Quiz testen oder sich bei der Foto-Aktion für saubere Leistung einsetzen. Der Präsident der UCI, Brian Cookson, sowie die Direktorin der CADF, Francesca Rossi, besuchten den Stand und zeigten ebenfalls Flagge für sauberen Sport.

 

Pin It

« »